Epson: EcoTank ET-4750 [Werbung]

Wir haben in den letzten Wochen den ET-4750 von Epson getestet. Schon der erste Eindruck des ET-4750 war super. Er ist schlicht-schwarz, ist aber gut verarbeitet und sieht schick und hochwertig aus. Er ist auch gar nicht so groß, wie ich angenommen hatte und nimmt echt nicht viel Platz in Anspruch. Obwohl er ja vier Geräte in einem vereint und viele nützliche Funktionen bietet, misst er nämlich gerade mal 37,5 x 34,7 x 23,1 cm.

Vor der ersten Inbetriebnahme muss man zunächstBefüllen1 die Tintentanks auffüllen und den Drucker einrichten. Ich hatte ehrlich gesagt befürchtet, dass das Befüllen eine große Sauerei wird, aber es war herrlich einfach und ging auch ohne kleckern oder spritzen von statten. Von Vorteil ist dabei sicher auch das Schlüssel-Schloss-Prinzip der Tintenflaschen, mit dem verhindert wird, dass man eine falsche Farbe in einen Tintentank füllt. Außerdem läuft die Farbe von selbst in die Tanks, wenn man die Flasche richtig eingesetzt hat, sodass es gar nicht erst durch Zusammendrücken zu Farbspritzern kommt. Im nächsten Schritt musste man den Drucker noch einrichten. Das muss anfangs einmalig gemacht werden, dauert ein wenig, ist aber ganz einfach. Nachdem man Sprache, Land, Datum und Uhrzeit eingegeben hat, nimmt der Drucker eine Initialisierung vor, die in etwa 10 Minuten dauert. Daraufhin geht es schon in die Druck- und Papiereinstellung und danach kann man dann theoretisch mit dem Faxen, Kopieren, Scannen oder Drucken loslegen.

Der Drucker wird über Touchscreen bedient. Dabei ist es sehr praktisch, dass man die Bedienfläche nach oben kippen kann. Bei uns steht der Drucker recht tief und so kann man alles gut lesen und gut bedienen. Der Touchscreen reagiert flüssig, aber das Display hätte ruhig noch ein klein wenig größer sein können, Platz genug wäre ja noch.

Mein absoluter Favorit ist die Duplex-Funktion. Klar, es dauert ein wenig länger, weil zunächst die eine Seite bedruckt wird, dann das Blatt wieder eingezogen wird und dann die andere Seite bedruckt wird, aber wer wie ich, der Umwelt zuliebe, vorrangig beidseitig druckt, wird ebenso froh sein, dass man jetzt nicht mehr eigenhändig das Blatt verkehrt herum wieder in den Drucker legen muss, sondern der Epson den beidseitigen Druck zufriedenstellend durchführt.

Ein weiterer Pluspunkt ist das Scannen über AFD. Über den Einzug geht es ja doch schneller als über die Scanfläche. Jedoch haben wir festgestellt, dass es vor allem bei zerknitterten oder gefalteten Briefe schon mal zu Papierstau kommt. Ist also nicht perfekt, aber für den privaten Gebrauch bzw. auch noch für kleinere Büros, wo man ihn nicht ständig benutzt, ist der Scaneinzug vollkommen in Ordnung.

Sowohl die Druck- als auch Scanergebnisse sind sehr gut,Betriebsbereit1 wobei die Stärken bei Text, kleineren Bildern und Statistiken liegen. Bei Fotos gibt es noch Verbesserungspotential, aber in der Regel braucht man eh für gute Fotoausdrucke besser spezielle Drucker. Was außerdem praktisch ist, dass man vom Drucker an seinen PC scannen kann und direkt das Format einstellen kann (bei unserem vorherigen musste man den Scanvorgang über den Computer abwickeln).

Wir haben den Drucker über Wi-Fi mit unseren Computern, Laptop und Smartphones verbunden. Für Computer und Laptop liegt eine CD mit einer Software bei, wodurch man nach der Installation Dokumente drucken und Scans erhalten kann. Für die Smartphones benutzen wir die App „Epson iPrint“, mit der man Dokumente und Fotos vom Handy aus drucken kann und auch Scans auf das Smartphone bekommen kann. Absolut unkompliziert und selbsterklärend. Was außerdem ganz schön ist, dass man in der App auch den Druckerstatus und die verbleibende Tintenmenge abrufen kann.

Uns hat der Epson Drucker sowohl im Privat- als auch Home-Office-Bereich  überzeugt und wir möchten ihn nicht mehr missen. Vor allem die guten Ergebnisse der einzelnen Komponenten des Multifunktionsgeräts aber auch die geringen Folgekosten durch die Tintentank-Technologie sind ausschlaggebend für unsere Beurteilung.

Wer möchte, kann sich den EcoTank ET-4750 auch noch in unserem Video angucken. HIER.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s