NIVEA Seiden-Mousse Creme Care

Kennt Ihr die Bilder zum Beispiel aus Zeichentrickfilme, auf denen Götter auf fluffigen Wolken liegen? Wenn ich die NIVEA Seiden-Mousse Pflegedusche auf meine Hand sprühe und mit der anderen Hand den Schaum berühre, stelle ich mir immer vor, dass sich so die besagten Wolken anfühlen. Wenn die Wolken dann auch noch so duften, wie das NIVEA Seiden-Mousse, dann würde ich die Wolke nie wieder verlassen wollen.

Die NIVEA Seiden-Mousse Pflegedusche fühlt sich nämlich samtig-weich an, schmeichelt der Haut und hinterlässt ein zartes Hautgefühl. Sie ersetzt zwar nicht die Bodylotion nach dem Duschen, aber mit der NIVEA Seiden-Mousse wird jede Dusche zu einem Verwöhn-Moment.

Dazu trägt auch der typische, sanfte NIVEA-Duft bei – einfach himmlisch. Die Variante Creme Care enthält die Inhaltstoffe und den Duft der originalen NIVEA Creme, den man auch sofort heraus riecht.

Zu der Ergiebigkeit kann ich noch nicht viel sagen, aber ich kann mir schon vorstellen, dass sie ergiebiger als Duschgel sind. Man muss sie nur kurz schüttelt und enthält daraufhin eine Menge Schaum, wenn man auf den Spenderkopf drückt.

Also ich kann nur sagen, wer die NIVEA Seiden-Mousse Pflegedusche noch nicht kennt, sollte sie unbedingt kennenlernen!

Es gibt sie übrigens in drei Varianten: Creme Soft mit Mandel-Öl, Creme Smooth mit dem Duft von Pfingstrose und Kirschblüte und Creme Care mit den Inhaltstoffen der NIVEA Creme. Sie sind in 200ml-Flaschen erhältlich und kosten 2,49€ (UVP).

IMG_2897 (2)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s