Farbige Kontaktlinsen „Shot“

Wir durften ja mehrere Kontaktlinsen testen. In diesem Testbericht geht es um die Kontaktlinsen „Shot“ von Linsenfinder.

Das Paar Kontaktlinsen wird versiegelt und einzeln in Plastikblistern geliefert. Im Lieferumfang befindet sich außerdem ein Kontaktlinsenbehälter, ein Zettelchen mit Anwendungshinweisen und Kontaktlinsenflüssigkeit für die Aufbewahrung. Die Kontaktlinsenflüssigkeit reicht, um den Behälter 1x komplett zu füllen und die Linsen vor dem ersten Einsetzen kurz abzuspülen. Bei regelmäßiger Nutzung muss man sich auf jeden Fall Flüssigkeit nachkaufen.

Da ich Kontaktlinsenträgerin bin, hatte ich beim Einsetzen keine Probleme, auch wenn man merkt, dass die farbigen Kontaktlinsen etwas härter sind als die normalen. Anfänger werden merken, dass es gar nicht so einfach ist, Kontaktlinsen einzusetzen und dass das Auge sie zunächst als Fremdkörper wahrnimmt.
Die Aussparung für die Pupille ist bei diesen Kontaktlinsen recht groß, sie bedecken deswegen nicht das komplette Auge, man sieht noch einen Teil der Iris. Das nimmt ein bisschen was von dem erwünschten Effekt, trotzdem sind sie ein Hingucker und ein tolles Gadget für Halloween oder Karneval.

IMG_23291

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s