Gratis Testen: Kühne Apfel-Rotkohl

Bis zum 31.01.2016 kann man noch die Kühne-Sorten „2 Minuten klassischer Rotkohl im 400g Beutel“ und „2 Minuten Apfelrotkohl im 400g Beutel“ testen. Pro Haushalt kann ein Produkt je Sorte getestet werden.

Wir haben bei der Aktion mitgemacht und den „2 Minuten Apfelrotkohl“ probiert. Wichtig dabei ist, dass man eine Aktionspackung mit der Aufschrift „JETZT NEU! + Gratis Geniessen“ kauft. Man kann bei der Aktion außerdem nur online mitmachen.

Der erste Schritt besteht darin, dass man die Aktionspackung mit dem Kassenbon abfotografiert und auf http://www.kuehne.de/probiers-mal/rotkohlundco/aktion-gratis-geniessen/ hoch lädt. Dann muss man seine E-Mailadresse und seine Postleitzahl angeben. Man erstellt sich damit ein Benutzerkonto bei scondoo und bekommt innerhalb weniger Minuten eine Mail mit Zugangsdaten, damit man den Status des eingereichten Kassenbons einsehen kann. Der Kassenbon wird nämlich erst mal geprüft. Wir haben schon nach 20 Minuten eine Mail bekommen, in der stand, dass der Kassenbon erfolgreich geprüft wurde. Dann mussten wir uns mit den per Mail zugeschickten Zugangsdaten bei scondoo einloggen und konnte dann die Auszahlung veranlassen. Hier hat man die Möglichkeit, seine Bankverbindung (IBAN) oder sein Paypal-Konto anzugeben und nach wenigen Tagen hat man dann auch das Geld auf seinem (Paypal-)Konto.

Also bei dieser Gratis-Testen-Aktion richtet man sich automatisch ein Benutzerkonto bei scondoo ein. Wir haben schon im Dezember bei dieser Aktion mitgemacht und haben ausschließlich Mails zu dieser Aktion bekommen – keine Werbemails, Newsletters, etc. von scondoo. Wir waren ja beim Erstellen des Mitglied-Kontos erst ein bisschen skeptisch, deswegen wollten wir mit unserem Bericht auch erst mal warten und beobachten, welche Auswirkungen dieses Mitgliedskonto hat, aber jetzt können wir die Aktion auf jeden Fall weiterempfehlen. Nachdem wir wissen, wie gut das funktioniert, werden wir jetzt auch noch den „Klassischen Rotkohl“ testen.

WICHTIG: Bei den meisten Gratis-Testen-Aktionen muss man ja nur den Kassenbon hochladen, hier muss man den Kassenbon mit der Aktionspackung abfotografieren und hochladen, sonst ist das Foto ungültig und man bekommt das Geld nicht erstattet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s