LECHUZA CLASSICO LS

Heute mal was ganz anderes: Mein Mann darf über trnd einen Blumentopf testen und den stellen wir Euch heute vor:

Dieser Blumentopf von Lechuza hat ein Erd-Bewässerungssystem, das einem das Gießen erleichtern soll. Der Topf, den wir zum Testen bekommen haben, nennt sich LECHUZA CLASSICO LS, ist hochglanz-weiß und besteht aus Kunststoff.

Da wir nicht so den grünen Daumen haben, haben wir uns total über eine Projektteilnahme gefreut. Mein Mann ist direkt in der Mittagspause los und hat ein Einblatt und LECHUZA PON gekauft.

Nachmittags hat er dann den Topf zusammengebaut und die Pflanze umgetopft. Wir haben statt Blumenerde LECHUZA PON verwendet, ein Pflanzsubstrat, das Wasser und Nährstoffe aufnimmt und bei Bedarf an die Pflanze abgibt.

Nach dem Eintopfen muss man erst mal Geduld haben. Je nach Pflanze dauert es bis zu 12 Wochen bis die Wurzeln soweit gewachsen sind, dass sie aus dem Erd-Bewässerungssystem selbstständig Wasser ziehen können. Solange muss man erst mal normal gießen.

Das Einblatt wurzelt zum Glück schnell, es dauerte jetzt nur 2 1/2 Wochen bis wir über den Wasserschacht (Einfüllschacht) gießen konnten. Um zu testen, ob die Pflanze schon so weit ist, muss man den Wasserschacht zur Hälfte füllen. Wenn die Wasseranzeige nach 2-3 Tagen sinkt, zieht die Pflanze schon Wasser. Ansonsten muss man erst mal weiter normal von oben gießen.

Unsere Pflanze ist wie gesagt mittlerweile so weit. Sie zieht selbstständig Wasser aus dem Wasserreservoir und wir müssen nur zwischendurch die Wasserstandanzeige prüfen und gegebenenfalls nachfüllen. Bis jetzt sind wir sehr zufrieden, werden das Einblatt bzw. das System aber weiterhin beobachten, bis wir sicher sind, dass sich die Pflanze durchgehend selbstständig Wasser zieht.

Wir haben den Topf in weiß bekommen, es gibt ihn aber auch noch in sechs anderen Farben. Außerdem gibt es noch ganz viele andere Töpfe in verschiedenen Formen und Größen. Wer Interesse hat, kann ja mal auf www.lechuza.de gucken.

Den LECHUZA CLASSICO LS kann man sowohl drinnen als auch draußen einsetzen, er hat nämlich eine Bodenschraube, die man beim Einsatz draußen einfach entfernt, damit überschüssiges Wasser ablaufen kann. Da der Topf aus Kunststoff besteht, ist er schön leicht, sodass man ihn auch gut für Pflanzen nutzen kann, die man im Winter reinholen muss, dann hebt man sich keinen Bruch.

Maße des LECHUZA CLASSICO LS

  • Durchmesser 21cm
  • Höhe 20cm Füllmenge
  • Wasserreservoir 1l
  • Füllmenge Pflanzvolumen 3l
  • aus bruchsicherem Kunststoff, UV-beständig

IMG_5943 - Collage

Fazit:

Das System ist perfekt für alle, die es nicht so mit dem regelmäßigen Gießen haben oder die viel auf (Dienst-)Reisen sind, denn durch das große Wasserreservoir ist die Pflanze für längere Zeit versorgt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s