Indefectible 24h-Matt von L’Oréal

Über gofeminin darf ich das neue Indefectible 24H-Matt von L’Oréal Paris testen. Die Tube mit dem Indefectible 24H-Matt liegt gut in der Hand, eignet sich prima zum vorsichtigen Dosieren und lässt sich von der Größe auch gut in der Handtasche verstauen.Sie steht sozusagen auf dem Kopf, was sicher von Vorteil ist, je leerer die Tube wird.
Das Design wiederum hebt sich meiner Meinung nach nicht besonders von der Masse ab. Wenn man es nicht kennt bzw. nicht gezielt danach sucht, bin ich mir nicht sicher, ob es einem ins Auge sticht. Gut finde ich aber, dass das „24H-MATT“ auffällig rot dargestellt wird, denn hier liegt die Stärke des Make-Ups.

Es ist wirklich matt und verhindert, dass das Gesicht anfängt zu glänzen. Es sieht zudem natürlich aus und lässt sich richtig gut auftragen, die Konsistenz ist nicht zu flüssig und lässt sich leicht verteilen. Es deckt zuverlässig Poren und Pickelchen ab, nur bei Rötungen reicht die Deckkraft leider nicht aus, deswegen verwende ich bei Rötungen noch zusätzlich Puder.

IMG_6053

Insgesamt bin ich sehr zufrieden und würde beim nächsten Kauf von Make-Up zum L’Oréal Paris Indefectible 24h Matt tendieren, denn ich habe oft das Problem, dass ich vor allem in der T-Zone anfange zu glänzen und mit dem Indefectible 24-Matt muss ich mir darüber keine Gedanken machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s