Bosch MaxxiMUM Würfelschneider

Ich habe mir vor ein paar Wochen den Würfelschneider für meine Küchenmaschine (Bosch MaxxiMUM/MUMX25GLDE) gekauft und wollte hier mal kurz die Ergebnisse vorstellen.

An Obst habe ich bisher Äpfel, Birnen, Kiwi und Bananen würfeln lassen.Es funktioniert alles sehr gut und auch sehr schnell, es werden innerhalb weniger Sekunden zum größten Teil gleichmäßige Würfel geschnitten, aber man hat natürlich durch die Form des Obstes bedingt auch kleinere Stückchen und Stippen dabei. Es bleiben leider Reste unter dem Schneid-Messer hängen, bei festem Obst weniger bei weicherem Obst ein bisschen mehr. Mich stört es nicht, weil ich die Stückchen dann entweder mit einem Messerchen schnell dazu schneide oder aufesse. Im Schneidgitter bleiben immer Reste zurück, die kann man aber mit dem Schneidgitter-Reiniger zu den anderen Würfeln „ausstanzen“.

Zum Gemüse. Ich habe Gurke, Tomate, Paprika und Zwiebeln durch den Würfelschneider gejagt. Besonders gespannt war ich auf die Ergebnisse der Paprika und Tomate. Paprika und Gurke funktionieren wunderbar, Tomate funktioniert gut, aber es bleiben große Reste auf dem Schneidmesser liegen. Bei der Zwiebel bleibt auch viel unter dem Schneidmesser hängen, hier finde ich die kleinen Würfel aber auch schon zu groß, ich mag Zwiebeln nur ganz fein geschnitten… Aber die Verarbeitung geht auch beim Gemüse ruckzuck. Man kommt mit dem Stoßer gar nicht hinterher, weil das Obst/Gemüse so schnell verarbeitet wird.

Dadurch, dass relativ viele Reste bleiben, die gar nicht bis zum Schneidgitter kommen, lohnt sich der Einsatz des Würfelschneiders nur für größere Mengen. Viele Teile des Würfelschneider sind leider auch nicht spülmaschinenfest (z.B. Schneidmesser und-Einsatz und Würfelgitter), sodass man auch die Zeit zum Reinigen einberechnen muss, wenn man überlegt, ob man selber schneidet oder den Würfelschneider benutzt.

Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden mit dem Würfelschneider und bereue den Kauf nicht. Ich freue mich immer, wenn ich in kürzester Zeit Obstsalat, Suppengemüse und Salate herstelle.

Im folgenden Video seht ihr den Würfelschneider in Aktion, dass man die Schüssel zwischenzeitig auch entleeren kann, ohne den Würfelschneider abbauen zu müssen und danach noch eine Diashow von den Ergebnissen und Vergleiche zwischen dem kleinen und dem großen Schneidgitter.

https://www.youtube.com/watch?v=cv3CUuQCaRI&feature=youtu.be

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s