Himmlische Erdbeerzeit

Endlich ist es wieder soweit: Die Erdbeerzeit ist da!!!

Bei jedem Einkauf landen die süßen, roten Früchte im Einkaufswagen und werden Zuhause mit Zucker oder Vanille-Eis oder als Smoothie vernascht ♥

Letzte Tage habe ich dann mal ein Rezept aus dem Chefkoch-Magazin ausprobiert:

Erdbeertaschen 

Zutaten (4 Portionen)

  • 1 Ei
  • 125g Magerquark 
  •  1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Zucker
  • 4 Platten TK-Blätterteig
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 250g Erdbeeren
  • 3 EL Aprikosenkonfitüre
  • 25g gehackte Pistazien

Zubereitung:

1. Ei trennen, Eiweiß verquirlen und beiseite stellen. Eigelb mit Quark, Puddingpulver und Zucker in eine Schüssel geben.

2. Quarkmischung mit dem Schneebesen oder den Quirlen des Handrührers zu einer cremigen Masse verrühren.

3. Blätterteigplatten nebeneinander auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche antauen lassen und mit einem Nudelholz leicht ausrollen.

4. Mandeln auf die Blätterteigplatten streuen, dabei rundum einen Rand frei lassen. Quarkmasse auf je einer Hälfte verstreichen.

5. Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden. Auf der Creme verteilen. Teigränder rundum sorgfältig mit Eiweiß einpinseln.

6. Die unbelegten Teighälften über die Erdbeer-Quark-Hälften klappen und die Teigrändern mit den Fingern festdrücken.

7. Erdbeertaschen mehrmals schräg einschneiden und im heißen Ofen bei 225 Grad im unteren Ofendrittel ca. 15 Min. goldbraun backen.

8. Nach dem Backen die Erdbeertaschen mit Aprikosenkonfitüre einstreichen und mit gehackten Pistazien bestreut servieren.

[Quelle: Chefkoch, Ausgabe: 05/2014]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s